Wie schöpfst Du Dein volles Potential aus?

Wie schöpfst Du Dein volles Potential aus?
4.9 (97.5%) 8 Bewertung[en]

Das volle Potential ausschöpfen, aber wie?

Die meisten Menschen sind sich gar nicht bewusst, wieviel Potential sie besitzen. In meiner bisher langjährigen Zeit als Coach und Unternehmer habe ich zahllose Menschen kennengelernt, die völlig unter ihrem Niveau leben und sich ihres Wertes in keiner Weise bewusst sind.

Ein wesentlicher Faktor dafür ist für mich darin begründet, dass die meisten Menschen auch leider gar nicht das TUN was sie tun wollen, sondern lediglich von aussen in Rollen reingepresst sind, die Andere für sie als wichtig erachten.

Zum Beispiel kennt jeder die Sätze wie: “Du musst in der Schule gute Noten nach Hause bringen, um später einen guten Job zu bekommen!” Im übrigen auch in Fächern, die einen überhaupt nicht interessieren oder liegen.

“Absolviere ein Studium, und wenn Du nicht weisst welches, dann bitte Betriebswirtschaft oder Bachelor”. “Bewirb Dich in dem und dem Job und der bestimmten Firma, weil da hast du einen sicheren Job“. Diese Liste kann man sicher auch ergänzen, vielleicht fällt Dir ja auch noch etwas dazu aus Deiner eigenen Geschichte ein, die Du hier als Kommentar hinterlassen kannst.

Wir merken also, dass äussere Umstände permanent das eigene Leben formen. Das, was viele als Hilfe meinen und gut gemeinten Ratschlag präsentieren (Ratschläge sind auch Schläge) , formt aber im Endeffekt Menschen, die tatsächlich Dinge tun, die Andere wollen und nicht die sie selbst wollen.

Das kann dazu führen, dass Du das Gefühl bekommst auch nicht Dein eigenes Leben zu führen. Depression, Burnout etc sind dann oft die Folge.

Wie also erreichst Du Dein volles Potential?

Erinnere Dich an Dinge in Deinem Leben, die Du gern getan hast, mit denen Du viel Spass und viel Zeit gelassen hast, weil Deine tiefe Leidenschaft entzüdet war.

Egal ob es eine Sportart, ein Hobby oder Reisen war. Umgang mit Menschen, sitzen am Lagerfeuer, Segeln oder künstlerische Tätigkeiten. Manche lieben Handwerk und basteln.

Jeder kennt Momente, in denen man selbst vollständig gebrannt hat im Leben.
Momente, in denen man ganz in einer Aufgabe aufgeht, sie mit Leidenschaft ausführt und dadurch dann unglaubliche oder interessante Resultate erreicht. In dem man plötzlich merkt, wie schnell man wächst.

Musiker, Sportler und Künstler kennen diese Momente am besten, weil sie dann ganz bei sich sind.

Dein volles Potential nutzen

Jemand der gern surft, kann 1000 mal vom Brett fallen, jedoch wird er irgendwann die tollsten Manöver fahren und die genialsten Sprünge machen können. Jemand der unglaublich gern Ski fährt und jede Gelegenheit nutzt, um Ski fahren zu können, wird einer der besten werden, der gesamten Piste.

Was bedeutet das für Dich und Dein Potential?

Wenn es etwas gibt, das Du mit voller Leidenschaft ausführen kannst, DANN und zwar genau DANN wirst Du dieses gesamte Potential voll ausschhöpfen und daran so schnell wachsen, wie Du lange nicht mehr gewachsen bist!

Fange an, das zu tun, was Du von Herzen tust.

Albert Einstein hat mal gesagt: “Ich habe keine besondere Begabung! Ich bin nur einfach leidenschaftlich neugierig!” Und wir alle wissen, dass er einer der Besten seines Fachs war.

Und Leidenschaft ist die Steigerung der Begeisterung!

Also nimm Dir die Zeit, krame in Deinen Erinnerungen und versuche die Momente herauszufiltern, in denen Du glücklich warst, weil Du Leidenschaft für etwas entwickelt hast, das Dein volles Potential aus Dir herauskitzeln wollte.

Wofür brennst Du? Und wenn Du das gefunden hast:  Just do it!

Teile und Like diesen Beitrag wenn er Dir gefällt. Lasse einen Kommentar hier, wenn Dich der Beitrag inspiriert und / oder Du Deine Erfahrungen teilen möchtest.

Wenn Du informiert werden möchtest, wenn neue Artikel erscheinen, trage Deine Email Adresse unten ein.

 

Diesen Beitrag als Podcast hören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.